[Gelöst] Weiße Seiten beim Update auf 2.0 und 2.01


#1

Hallo,

schon das vorletzte Update auf Piwik 2.0 endete zunächst mit einer weißen Seite. Über einen anderen Browser ließ sich Piwik dann doch wieder reanimieren.

Beim letzten Update auf Piwik 2.01 half das dann nicht mehr: Die weiße Seite bleibt, auch wenn ich Piwik mit einem anderen Browser aufrufe. Daran hat sich auch nichts geändert, nachdem ich Piwik manuell per FTP installiert hatte.

Da Piwik 2.0 noch lief, würde ich jetzt gern diese Version wieder installieren, finde dafür aber keine Installationsdatei. Ist sie noch irgendwo herunterladbar?


#2

Ich hatte nach dem Klick auf “Update” auch irgendwann eine weiße Seite. Habe dann einfach die Haupt-Url von Piwik nochmal geladen und dann ging es auch direkt weiter mit dem Datenbank-Update…


(Peterbo) #3

Welche PHP-Version ist im Einsatz?


#4

Die PHP-Version ist “5.4.x LATEST”.


(Benjamin) #5

Hallo Weissseit,

eine weiße Seite bedeutet, dass die Anzeige von Fehlern auf deinem Server vermutlich deaktiviert wurde.

Du kannst die Anzeige von Fehlern mit einem


define('PIWIK_DISPLAY_ERRORS', 'On');

in der index.php erzwingen.

Wenn du dann eine Meldung bekommst, dass die Datei Log.php nicht eingebunden werden konnte, dann hast du es vermutlich mit dem Bug Error when loading Log.php · Issue #4403 · matomo-org/matomo · GitHub zu tun.

Gruß Benjamin


#6

Mein Serverbetreiber hat das Problem inzwischen gelöst und folgendermaßen erklärt:

“Die weisse Seite erhalten Sie, da Sie Fehlermeldungen lt. Confixx Einstellungen explizit unterdrückt haben.
Zudem haben Sie die Direktive open_basedir auf “On” gesetzt, so dass PHP Skripte nicht auf die PEAR Bibliothek zugreifen können.”