Fehlermeldungen beim Cron-Job


#1

Hallo,

seid dem Upgrade von Version 1.12 auf Version 2.0.3 bekomme ich bei den meisten Statistiken nur die Meldung:
“Es stehen keine Daten für diesen Bericht zur Verfügung.”

Auch in den Log-Dateien vom Cron-Job gibt es Fehlermeldungen. Ich habe bereits wie in den FAQ beschrieben, alle Archivdateien gelöscht und neu aufbauen lassen. Komischerweise bekomme ich auch danach in den Log-Dateien die gleichen Fehlermeldungen wie vorher:


INFO [2014-03-04 13:00:42] [623a2] Error: Got invalid response from API request:
http://MY_PIWIK_WEBSITE/misc/cron/../../index.php?module=API&method=VisitsSummary.getVisits&idSite=1&period=month&date=last36&format=php&token_auth=MY_TOKEN_AUTH&trigger=archivephp
The response was empty. This usually means a server error. This solution to this error is generally to increase the value of 'memory_limit' in your php.ini file. Please check your Web server Error Log file for more details.
INFO [2014-03-04 08:00:31] [cf9c7] Error: Got invalid response from API request:
http://MY_PIWIK_WEBSITE/misc/cron/../../index.php?module=API&method=VisitsSummary.getVisits&idSite=1&period=year&date=last7&format=php&token_auth=MY_TOKEN_AUTH&trigger=archivephp
The response was empty. This usually means a server error. This solution to this error is generally to increase the value of 'memory_limit' in your php.ini file. Please check your Web server Error Log file for more details.
INFO [2014-03-04 08:00:31] [cf9c7] 2 total errors during this script execution, please investigate and try and fix these errors
INFO [2014-03-04 08:00:31] [cf9c7] ERROR: 2 total errors during this script execution, please investigate and try and fix these errors. First error was:
Got invalid response from API request:
http://MY_PIWIK_WEBSITE/misc/cron/../../index.php?module=API&method=VisitsSummary.getVisits&idSite=1&period=month&date=last36&format=php&token_auth=MY_TOKEN_AUTH&trigger=archivephp
The response was empty. This usually means a server error. This solution to this error is generally to increase the value of 'memory_limit' in your php.ini file. Please check your Web server Error Log file for more details.

Das php Memory Limit habe ich schon auf 512M erhöht - es wird bei Piwik in den Einstellung auch so angezeigt.

Meine Frage wäre jetzt, ob ihr irgend eine Idee dazu habt? Kann man die drei Requests, die die Fehler produzieren vielleicht manuell aufrufen?


#2

Ich habe eben auf Version 4.1.0 upgedatet aber die Cronjob-Fehlermeldungen kommen nach wie vor (siehe oben)

Auch das “Es stehen keine Daten für diesen Bericht zur Verfügung.” - Problem besteht nach wie vor. Ein Beispiel:
Für den Februar 2014 kann ich jede Woche einzeln wählen und bekomme dafür die richtigen Ausgaben. Nehme ich aber den ganzen Monat Februar kommt wieder “Es stehen keine Daten für diesen Bericht zur Verfügung.” Die Daten müssten doch abrufgerecht in der Datenbank liegen, sonst könnten die entsprechenden Wochenberichte ja auch nicht klappen.


#3

Okay, wenn man sich die Fehlermeldungen genauer ansieht, stößt man auf die Zeitangabe:


&period=year&date=last7

Wenn ich manuell versuche, so einen HTTP-Request zu schicken, kommt von Piwik die Fehlermeldung:

Das Datumsformat muss YYYY-MM-DD, or ‘today’ or ‘yesterday’ oder eine andere, von der Funktion strtotime unterstützte Zeichenkette sein.

Trotzdem tauchen aber Requests bei der automatischen Archivierung auf, die diese Zeitangabe enthalten.


#4

Bei mir kommt ein ähnlicher Fehler

ERROR: Got invalid response from API request: http://www.HOST.com/piwik/index.php?module=API&method=API.getDefaultMetricTranslations&format=original&serialize=1&trigger=archivephp. The response was empty. This usually means a server error. This solution to this error is generally to increase the value of ‘memory_limit’ in your php.ini file. Please check your Web server Error Log file for more details.

Was kann denn das nun sein?


#5

Mir sei die Bemerkung gestattet, das es für ein Support Forum hier ziemlich ruhig ist. Hat denn keiner der Moderatoren eine Idee zu den angesprochenen Problemen?


(Peterbo) #6

Wird die Archive.php verwendet, oder noch die (veraltete) archive.sh?


#7

Die archive.php


(Peterbo) #8

Bitte nochmal sicherstellen, dass auch alle Dateien upgedatet wurden! - Das sieht mir doch etwas merkwürdig aus.


#9

Hallo Peter,
wie kann ich eine solche Prüfung,ob alle Dateien auch upgedatet wurden, denn vornehmen?


(Peterbo) #10

Z.B. unter Einstellungen / System Check. Dort werden die Checksummen der Dateien mit einer im Config-Verzeichnis hinterlegten Datei abgeglichen und eine Warnung ausgegeben, falls etwas nicht passt.


#11

Okay, also es gibt eine Warnung bei “Standorterkennung”:
Geolocation works, but you are not using one of the recommended providers. Falls Sie Protokolldateien oder andere Dinge importieren welche IP-Adressen enthalten können Sie die PECL GeoIP Implementierung (empfohlen) oder die PHP GeoIP Implementierung wählen.

und eine weitere bei “Dateisystem”:
Ihr Server nutzt ein NFS Dateisystem
Dies bedeutet, dass Piwik extrem langsam arbeitet wenn Dateibasierte Sessions genutzt werden.

Hierzu habe ich vor einigen Tagen in der config.ini.php bei [GENERAL] den Eintrag
session_save_handler = “dbtable”

vorgenommen. Die Warnung kommt aber immer noch.

Alles andere unter Systemprüfung ist mit grünem Pfeil als okay gekennzeichnet.


#12

thanks !
http://antuongtre.com