E-Mail Berichte != downloadbares PDF


#1

Hallo Zusammen,

wenn ich einen Bericht erstelle und mir den per E-Mail zuschicken lasse erhalte ich einen komplett anderen Bericht als den den ich erhalte wenn ich mir den Bericht direkt downloade.

  • im gesendete PDF steht überall: “There is no data for this report.”
  • der Bericht ist in englisch und nicht in deutsch (wie eingestellt).

Im deutschem Bericht (der den ich downloade) sind alle Daten vorhanden.
In der Tabelle ist leider die durchschnittliche Besuchszeit nicht lesbar weil der Text der ersten Spalte über die zweite Spalte geschrieben wird … (Durchschnittliche Besuchszeit (in Seku0n0d:0e2n:)54)

Vielleicht habt Ihr ja einen Tipp für mich?

LG
Oliver


#2

Hallo Oliver,

das zweite Problem, dass du hast, das habe ich auch (Layout-Problem).

Das erste Problem tritt bei mir teilweise auf, heißt ich habe Daten, aber alles auf Englisch (E-Mail-Text und PDF).

Viele Grüße
Carsten


#3

Hallo Carsten,

es sieht so aus, als hat Piwik erst einmal Daten für den zu mailenden Bericht gesammelt (komisch - wo doch der andere Bericht voller Daten ist).

Jedenfalls ist der Download Berciht mit aktuellen Daten gefüllt und der der gemailt wird mit den Daten von gestern…

Komisch aber ist anscheinend so.
Die Darstellungsprobleme bleiben.

LG
Oliver


#4

Hallo zusammen,

für das Darstellungsproblem existiert bereits ein Bug Report: PDF reports - long lines overflow into adjacent cell, or truncated [patch] · Issue #2392 · matomo-org/matomo · GitHub. Soll mit Version 1.5 behoben werden.

War beim Anlegen der E-Mail-Berichte im Webinterface von Piwik “Deutsch” als Sprache ausgewählt?

Gruß,
Chris


#5

Hallo Chris,

ja, “Deutsch” war eingestellt.

LG
Oliver


#6

Versuch mal bitte eine andere Sprache einzustellen, dann ein bisschen im Dashboard rumklicken, Sprache wieder zurück auf Deutsch ändern und einen neuen Bericht anlegen. Kommt dieser neue Bericht in Deutsch an?


#7

Hallo,

die Sprache war bei mir nicht das Problem…
Da muss sich Carsten nochmal melden.

LG
Oliver


#8

Hallo,

habe Sprache in English geändert, im Dashboard rumgeklickt und anschließend wieder auf Deutsch gestellt und KEINEN neuen Bericht angelegt, sondern die alten per “Manuell senden” gesendet und es war alles auf Deutsch.

Danke und Grüße
Carsten


#9

@Oliver: Hast du Piwik 1.4 Final installiert? Damit wurden einige Probleme mit dem PDF-Reports behoben. Werden deine Statistiken durch Browseraufruf oder das Cron-Skript aktualisiert? Falls per Cron, läuft der Cron Job ohne Fehler durch? Irgendwelche Fehler in den Logs des Webservers / den PHP-Logs?


(agri) #10

@alle - etwas OT

Hi,

hat jemand eine Idee, wie man die Grafiken in den PDF-Bericht hineinbekommt? Bzw. ob das für eine spätere Verson geplant ist?

Grüße
Ulrich


#11

@agri: Wird momentan entwickelt: ImageGraph: export reports as graph · Issue #1721 · matomo-org/matomo · GitHub


(agri) #12

@n0v1

Danke für den Hinweis!

Grüße


#13

Hallo,

habe hatte die vorherige Version von Piwik installiert. Das Update auf 1.4 erfolgte tollerweise mehr oder weniger automatisch. Klasse!

Ob die Statistiken durch Browseraufruf oder das Cron-Skript aktualisiert werden kann ich Dir nicht sagen. Wo kann ich das nachgucken? Bzw.: Ich lasse mir die Berichte zuschicken. Das wir dann das Cron Skript sein - oder?

LG
Oliver


#14

Hallo Oliver,

wenn du keinen Cron Job angelegt hast werden die Statistiken bei dir wohl durch Aufruf von Piwik im Browser aktualisiert (Standardverhalten). Siehe dazu auch die erste Option unter “Einstellungen” / “Allgemeine Einstellungen” im Webinterface von Piwik.

Wird auf den Titelseiten beider PDF-Berichte die selbe Zeitspanne / Date Range angezeigt? Hast du schon versucht den geplanten E-Mail-Bericht neu anzulegen? Was sagen die Fehler-Logs des Webservers?


#15

Hallo,

die Bereichte werden per durch den Aufruf des Browser aktualisiert.

Der gemailte Bericht ist “von Gestern” und der zum downloaden von heute :slight_smile:

It’s solved.

Danke
Oliver