Apache2Piwik mit Archiven


#1

Hi,
ich hab eine große Liste an .gz-Archiven und würde die gerne mittels Apache2Piwik in meine Piwik Datenbank einlesen. Wenn ich ein Archive entzippe und die Datei darin einlese geht alles wunderbar. Aber wenn ich auf das .gz-Archive zugreife, kann Apache2Piwik das nicht lesen und macht nichts.
Meine Frage: was muss ich einstellen um mit Apache2Piwik Archive auszulesen? Hat jemand dazu eine Quelle, ich fand leider nichts : (

Ich benutze eine VM mit Ubuntu, darauf ist Apache+MySQL+Piwik1.6

Gruß Nana


(Thomas Seifert) #2

entpacke sie doch einfach vorher!?


(picxl) #3

Eine *.gz-Datei ist halt eine gepackte Textdatei. Mit gunzip datei1.gz wird sie auf der Linux-Kommandozeile entpackt.


#4

Ich habe nun in dem Apache2Piwik Ordner ein sh hinzugefügt. Mit dieser rufe ich nun alle Datein des Unterordners “Log” auf, entzippe die Daten vorher, lasse sie vom a2p bearbeiten und lösche die entpackten Daten wieder. Bitte nicht vergessen, dass läuft alles unter Linux.


#!/bin/sh

BaseDir=/home/USERNAME/Apache2Piwik
Logs=$BaseDir/Log
TmpFile=$BaseDir/tmp.log

for f in $( find $Logs -type f -name “*.gz” ); do
echo unzip $f
gzip -cd $f > $TmpFile
python apache2piwik.py -f $TmpFile
rm $TmpFile
done


echo $?